Jugendliche überzeugen bei der Jugendflamme 2

Der vergangene Montag war für einige Jugendliche unserer Jugendfeuerwehr mit Sicherheit ein großer Tag in ihrem jungen Feuerwehrleben. 4 Mädchen und 4 Jungen im Alter von 13 und 14 Jahren hatten sich für die Prüfungsabnahme der Jugendflamme 2 angemeldet. So standen sie nun alle etwas nervös der Prüfungskommission unter der Leitung von Stadtjugendfeuerwehrwart Jörg Krohn gegenüber, der jedoch mit seiner ihm eigenen ruhigen Art für eine beruhigende Atmosphäre sorgte. So galt es nun in kleinen Gruppen, das Erlernte unter Beweis zu stellen. Feuerwehrtechnisches Wissen wurde mündlich abgefragt, kleine praktische Übungen wie der Aufbau eines Ringschlauchmonitors oder das richtige Setzen eines Standrohrs galt es, den kritischen Blicken der Prüfer zu bestehen.  Wie auch bei den kleinen sportlichen Aufgaben überzeugten unsere jungen Kameraden/innen allerdings mit viel Freude am Erlernten. Nicht nur, dass sie sich nun auch für die Abnahme der höchsten Auszeichnung der Deutschen Jugendfeuerwehr, der Leistungsspange, qualifiziert haben, ab diesem Tag schmückt nun auch eine weitere Auszeichnung ihre Uniform. Also Jungs und Mädels:  erhaltet Euch Euren Spaß an der Feuerwehr, Eure Ortsfeuerwehr drückt Euch nun die Daumen für Eure neue Aufgabe.

  • IMG_4492
  • IMG_4497
  • IMG_4512
  • IMG_4535
  • IMG_4587
  • IMG_4591
  • IMG_4599
  • IMG_4605
  • IMG_4626
  • IMG_4633
  • IMG_4647