Das Tripple ist geschafft!

Die Jugendfeuerwehr Kirchrode setzt Siegesserie in 2018 fort und kann den dritten großen Erfolg in nur einem Jahr verbuchen. Wie bereits berichtet konnten im Spätsommer gleich 3 Jugendliche erfolgreich an der Leistungsspange teilnehmen. Gefolgt vom Sieg der Wettkampfgruppe beim Bezirksbürgermeisterpokal in Wülferode am 20.10. stand nun für 3 Mitglieder der Jugendfeuerwehr Kirchrode auf dem Plan für dieses Jahr.
Melina, Max und Rika stellten sich der Prüfung zur Jugendflamme der Stufe 3. Die höchste Auszeichnung für Einzelleistung unserer Nachwuchs Brandschützer.
In Lehrte konnten Sie als Teil der 37 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus der gesamten Region Hannover Ihr Wissen und Können im Bereich Brandschutz, Erster Hilfe und Technischer Hilfeleistung unter Beweis stellen. Nach langer und Intensiver Vorbereitungszeit freuten sich besonders die Betreuerinnen und Betreuer der Jugendfeuerwehr, die neben viel Zeit auch eine Menge Herzblut in die Ausbildung der Nachwuchskräfte gesteckt haben.
Wir möchten an dieser stelle herzlich Gratulieren und freuen uns gemeinsam mit allen Kameradinnen und Kameraden auf das Jubiläumsjahr 2019. Neben weiteren JF´lern die Jugendflamme und Leistungsspange ablegen möchten kann auch das 40. Jubiläum der Jugendfeuerwehr Kirchrode gefeiert werden.
Wer nun von Euch auch Interesse an der Jugendfeuerwehr hat kann gerne montags von 17:30Uhr bis 19:30Uhr im Feuerwehrhaus an der Langen-Hop-Straße vorbeischauen und mitmachen. Wir freuen uns auf Euch!