Jugendfeuerwehr in Bayern

Am 5 August ging es los, die Jugendfeuerwehr Kirchrode fuhr gemeinsam mit der Jugendfeuerwehr Misburg und der Jugendfeuerwehr Buchholz nach Regen im Bayrischen Wald. Die anderen Feuerwehren sind mit einem anderen Bus gekommen.

Als wir am morgen ankamen waren alle sehr müde, wir bauten unsere Zelt auf und richteten uns ein. Wir bekamen jeden morgen ein absolutes "Hammer" Frühstück vom Partyservice Wolfgang Stoiber. Dann hatten wir ein Tag Zeit uns einzuleben. Am nächsten Tag ging dann auch schon das Programm los, es gab im Laufe des Zeltlagers einen Orientierungsmarsch, ein Fußballtunier, eine Nachtwanderung, eine Stadtrallye, einen Tagesausflug zur Sommerrodelbahn und vieles mehr. An einem Tag war aber Land unter es hat während des Abendessen so stark geregnet, sodass die FF Regen angerückt ist und uns mit Sandsäcken versorgt hat. Jeder hat mit angepackt, und so wurde das Zeltlager noch gerettet. Am Ende gab es für jeden ein "Großschadenslagengetränk". 

  • SAM_0478
  • SAM_0526
  • SAM_0598
  • SAM_0603