• 1
  • 2
  • 3
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23

Kommunikation in der Feuerwehr

Am 18.03.2019 war es wieder soweit. Zwei unserer Kameraden waren in den letzten zwei Wochen mehrmals unterwegs als Gäste auf der Feuer- und Rettungswache 2 in Stöcken.

Dort werden eine Vielzahl unserer Aus- und Fortbildungen durchgeführt. Für unsere Teilnehmer stand nun der Sprechfunkerlehrgang auf dem Programm. In diesem Lehrgang erlangen sie das Wissen um die Technik und die korrekte Handhabung der Geräte. Aber auch die Kartenkunde und das Wissen um Recht und Gesetz wird nicht außen vor gelassen. Dazu gab es noch einen ersten kleinen Einblick in den Digitalfunk, der in der Zukunft auch hier in Hannover, den zur Zeit noch analogen Funkbetrieb, ablösen wird. Nachdem am Freitag bereits die schriftliche Prüfung absolviert wurde, stand nun am Samstag noch der praktische Teil auf dem Lehr- bzw. Prüfungsplan. Auch dieser Teil des Lehrgangs wurde von unseren zwei gut absolviert. Somit dürfen auch sie bei den kommenden Übungsdiensten und Einsätzen die 2m- und 4m-Funkgeräte bedienen. Damit steht einer sicheren Kommunikation nichts im Weg. Von der Mannschaft für euch bleibt nur noch zu sagen: Viel Spaß beim Funken! Weiter so!



<

Unser Team

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11

Unser Team

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11

Mehr über uns...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok